Offener Keller | Sommerliche Wildküche & Wein

15. Juni 2024

12–19 Uhr

15 Uhr Füh­rung: “Fle­cken­mau­er – Zeug­nis alter Geschichte”

16. Juni 2024

11–18 Uhr

15 Uhr Füh­rung: Wein­gut und Holzfasskeller

Ver­kos­ten, schlem­men und ein­kau­fen in unse­rem herr­li­chen Ole­an­der-gesäum­ten Gutshof!

An allen zwei Tagen kön­nen Sie sich durch unser gesam­tes Wein- und Sekt­sor­ti­ment probieren.

Astrid steht Ihnen mit per­sön­li­cher Bera­tung zur Ver­fü­gung. Neh­men Sie Ihre Ein­käu­fe am bes­ten gleich mit, um so von unse­rer Abhol­ver­gü­tung zu profitieren.

In unse­rer Guts­kü­che ver­packt Annet­te wie­der das belieb­te Pfäl­zer Wild­schwein aus eige­ner Jagd in kuli­na­ri­sche Köst­lich­kei­ten. Neben einem herz­haf­tem Wild­bur­ger oder dem Mont Don­ner­re Ves­per­tel­ler erwar­ten Sie auch eine vege­ta­ri­sche Rata­touille, tra­di­tio­nel­ler Spun­de­kä­se, som­mer­li­cher Nach­tisch, Kaf­fee und Kuchen und sprit­zi­ge Schorlen.

Am Sams­tag um 15 Uhr ent­führt Sie unse­re Gäs­te­füh­re­rin Bea­te Hess an die his­to­ri­sche Dals­hei­mer Fle­cken­mau­er aus dem 15. Jahr­hun­dert. Dau­er ca. 1,5 Stun­de. Um Anmel­dung wird gebe­ten!

Am Sonn­tag um 15 Uhr führt Sie Astrid durch den Holz­fass­kel­ler und stellt das Wein­gut vor! Um Anmeldung wird gebe­ten!

Genie­ßen Sie den Som­mer­an­fang bei uns im Weingut!

Hier geht’s zur Anmeldung