DE
en
Aktuelles
Weingut
Historie
Lage
Philosophie
Weine & Sekte
Vertrieb
Service
Kontakt

Historie

1783 - 1900

Von der Gründung bis zum ersten exportierten Wein

1783 wird das Weingut Schales gegründet und beginnt mit dem Weinbau. Auf 12 Hektar Land betreibt die Familie einen landwirtschaftlichen Mischbetrieb. Mehr und mehr konzentriert man sich jedoch auf den Weinbau. Die Umstellung von der Dreifelderwirtschaft auf den reinen Weinbau und der Anbau neuer Rebsorten zeigen nicht erst ab 1900 positive Resultate. Doch zur  Jahrtausendwende passiert Entscheidendes: Die ersten Schales-Weine werden in Fässern nach England exportiert.

1930 - 1960

Die Umstellung auf Flaschenvermarktung

Alle Zeichen stehen auf Wachstum und die Familie entscheidet 1935 mit dem Weingut an den Ortsrand zu ziehen. Hier entsteht der damals größte unterirdische Weinkeller. Keine 20 Jahre später werden mit der Umstellung auf die völlige Flaschenvermarktung wichtige Weichen gestellt.

1958 - 1977

Die Jugend bringt Schwung in die Marke

Die drei Söhne Heinrich, Arno und Kurt Schales (7. Generation) treten mit neuen Ideen in das Unternehmen ein. Es folgen technische und betriebswirtschaftliche Weiterentwicklungen des Betriebes. Der erste geerntete Eiswein des Wonnegaus fließt 1961 in die Gläser. 1969 geht die erste Image-Broschüre in den Druck. In den siebziger Jahren beginnt das Weingut Schales seine Weine auf Hauswein-Messen zu präsentieren. Obendrein öffnet das erste private Weinmuseum seine Tore.

1983 - 1986

200 Jahre und kein bisschen müde

Die Feierlichkeiten im Jubiläumsjahr 1983 gehen über in zahlreiche weitere Veranstaltungen. 1984 präsentiert das Weingut Eisweine aus drei Jahrzehnten. Ein Jahr später erfolgt die erste Weinversteigerung alter Jahrgänge des Weinguts Schales. Weinseminare und kulturelle Events mit Theater im Winzerhof zeugen vom unermüdlichen Elan der Winzerfamilie.

1992 - 2001

Expansion und Weltpremiere

1992 gründet die Winzerfamilie die Trullo® GmbH für den weltweiten Export der eigenen Weine. Bereits 1978 wird Japan mit Schales-Wein beliefert. Im Jahr 1996 folgen nun auch China, Vietnam, Neuseeland und Taiwan. Im gleichen Jahr kommt es zu einer Weltpremiere – Schales präsentiert den weltweit ersten Eiswein-Sekt. Und zur Jahrtausendwende wird das Weingut Schales gar vom Weinmagazin „Alles über Wein“ in die Top Ten der selbstvermarktenden Familienweingütern Deutschlands aufgenommen.